< Zurück

Fertigung von Hydraulikspeichern als Maschinen- und Anlagenbediener

Als Praktikant erhälst Du umfassende und lehrreiche Einblicke in die Fertigung von Hydraulikspeichern.

Typische Tätigkeiten

Maschinen- und Anlagenbediener*in

  • Kennenlernen von ersten wichtigen Begriffen
  • Erste Einblicke in die Abläufe einer Hydraulikspeicherfertigung
  • Tiefziehen an Pressen (Kaltumformung von Stahl)
  • Bedienen einer Anlage: Membran in die Unterschalen einziehen
  • Signieren von Hydraulikspeichern mittels Maschine
  • Vorbereitung der Hydraulikspeicher für Farbgebung

Zerspanungsmechaniker*in

  • Kennenlernen von ersten wichtigen Begriffen
  • Erste Einblicke in die Abläufe einer Hydraulikspeicherfertigung
  • Bestücken von Drehmaschinen
  • Prüfen und Messen von Drehteilen

Praktikumszeiträume und -dauer können individuell mit dem Ansprechpartner vereinbart werden.

Nutze dein Talenteschmiede-Zertifikat für deine Bewerbung.
Darum ab ins Bewerbungsanschreiben damit!

Logo HST-Hydrospeichertechnik GmbH

HST-Hydrospeichertechnik GmbH

Landwirtschaft, Lebensmittel und UmweltMetall- und Maschinenbau

St. Egidien
14 Mitarbeiter
www.hydrospeichertechnik.de

Was uns antreibt

Unser Ziel ist es, die Umsetzung und konsequente Weiterentwicklung von Hydrospeichern und deren Zubehör mit  höchster Qualität, Flexibilität und Termintreue.

Wer wir sind

Wir stellen seit sehr vielen Jahren Membranspeicher her, die Du in hydraulischen Anlagen, Bau- und Landmaschinen, Winterdienstfahrzeugen, Windkraftanlagen und vielen anderen Anlagen finden kannst.

Die Herstellung von Membranspeichern ist sehr vielseitig und interessant. Du kannst in die Berufe des/der Zerspanungsmechanikers*in oder den/der Maschinen- und Anlagenführer*in reinschnuppern.

Dich begleitet ein starkes und motiviertes Team beim Kennenlernen unserer Produktion.

Praktikumsplätze

  • Maschinen- und Anlagenbediener*in
  • Zerspanungsmechaniker*in

Kontakt

HST-Hydrospeichertechnik GmbH
Frau Susann Morgenstern
Buchenstr. 6, 09356 St. Egidien

Tel.

037204-6930

E-Mail

s.morgenstern@hydrospeichertechnik.de